Anfangs hat PacSpam Pro unerwünschte Nachrichten nur anhand von Auffälligkeiten im Empfänger-, Absender- und/oder Betreff-Bereich einer Nachricht gefiltert!

Die Bearbeitung erfolgt über einen gesonderten Dialog, der in dem Hilfebereich ausführlich beschrieben ist.

Über die Registerkarte "Regelliste" sehen Sie sofort alle über diesen Dialog konfigurierten Regeln.

automatische Antworten versenden

Sie können PacSpam Pro auch zum automatischen Beantworten (Autoresponder) nutzen. Erfassen Sie dazu einfach die Bedingungen und konfigurieren Sie über die Checkbox "Freitext senden" einen individuellen Freitext. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie in diesem Fall die Checkbox "Nachricht nur beantworten" aktivieren, da ansonsten die Nachrichten auch automatisch gelöscht werden!



"Mail delivery failed"-/ Bounce-Mail senden

Über die Funktion "Mail delivery failed senden" können Sie den Absendern der gelöschten Nachricht mitteilen, dass Ihre Mailadresse nicht existiert. Über die Absenderadresse "Mailer-Daemon@domain.xy" (z.B. Mailer-Daemon@t-online.de) bzw. die konfigurierte Anonym-Adresse wird diese Nachricht versandt.

H I N W E I S
Leider nutzen gerade die Spamsender häufig selber ungültige Adressen. In diesen Fällen bleibt es somit nicht aus, dass Sie die "Mail fail"-Nachricht als unzustellbar zurückerhalten.
Sie können selbverständlich für solche Fälle wieder eine Löschregel definieren oder, dies ist zumindest unsere Empfehlung, die besagten Nachrichten solcher Spam-Sender einfach nur löschen!





Druckbare Version