Um eine Einzelkontrolle, d.h. ein spezielles Mailkonto, durchführen zu können, müssen Sie mindestens 1 Mailkontonto angelegt haben. Dieses können nach der Installation von PacSpam Pro über den ServerWizard erledigen oder direkt in PacSpam Pro über die Registerkarte "Konfiguration/Kontoeinstellungen".

Wenn diese Voraussetzung erfolgt ist, gehen Sie bitte wie folgt vor:

wählen Sie das zu kontrollierende Konto aus der Mailkontenliste

drücken Sie in der Symbolleiste das 7. Symbol (Satellitenschüssel)

kontrollieren Sie die aktiven, d.h. nicht gelöschten, Nachrichten in der Liste "aktive Nachrichten des Mailkontos"

ist Ihnen der Sichtbereich zu klein, drücken Sie bitte das Lupensymbol am rechten oberen Rand dieser Registerkarte, um ein in der Größe änderbares Fenster angezeigt zu bekommen

markieren Sie unerwünschte Nachrichten und löschen diese über das 3. Symbol (Papierkorb)

kontrollieren Sie die automatisch gelöschten Nachrichten in der Liste "zur Löschung vorgemerkte Nachrichten"

überprüfen Sie den Grund für die Löschung über den entsprechenden Eintrag im PopUp-Menü mit der rechten Maustaste

reaktivieren Sie ggf. zu unrecht gelöschte Nachrichten über das 4. Symbol (Pfeil zurück)

starten Sie bestimmte Funktionen direkt über das PopUp-Menü, dass bei einem Click auf eine Nachricht mit der rechten Maustaste aufgeblendet wird

melden Sie sich von dem Mailserver ab, indem Sie wiederum das das 7. Symbol (jetzt Atomium) drücken



das sollten Sie beachten

Für jedes Konto kann über die Registerkarte "Konfiguration/Kontoeinstellungen" ein Zeitraum (Default: 180 Sek.) konfiguriert werden, nach dessen Ablauf die Abmeldung von dem Mailserver Ihres Providers automatisch durch PacSpam Pro erfolgt. Sollten Sie Probleme mit dem voreingestellten Zeitraum bei einem Konto feststellen, verringern Sie bitte die Vorgabe.
Hintergrund dieser Vorgabewertes ist, dass ohne korrekte Abmeldung vom Mailserver die zur Löschung vorgemerkten Nachrichten vom Provider wieder reaktiviert werden.

Sie haben allerdings die Möglichkeit, den automatischen Zeitablauf temporär über ein spezielles Symbol in dem Statusbereich zu unterbrechen, bzw. für jedes Konto die Option "Verbindung zum Mailserver halten" zu konfigurieren.

Möchten Sie das Löschen von Nachrichten nicht mehr bestätigen, müssen auf der Registerkarte "Konfiguration/Optionen" die entsprechende Option aktivieren.







Druckbare Version