Wir haben die Zeitsteuerung der Autokontrolle optimiert. Bisher wurde ein einfacher Zähler genutzt, um die Autokontrolle zu starten,
nun erfolgt der Start der Autokontrolle uhrzeitgesteuert! Die voraussichtliche Uhrzeit der nächsten Kontrolle wird angezeigt, die Pausefunktion und die Anzeige modaler Fenster verändern die geplante Startzeit entsprechend.

Mit dieser Optimierung kann PacSpam Pro die Autokontrolle sofort fortsetzen, wenn der Computer vorher in den Ruhezustand versetzt war. Ist der ursprünglich geplante nächste Start der Autokontrolle bereits um mehr als 60 Sekunden überschritten, liegt die Vermutung eines "aufgeweckten" PCs nah und die nächste Kontrolle wird in diesem Fall nach einer Minute gestartet.
Die Verzögerung von einer Minute dient dazu, die System-Reorganisation abzuwarten.

Seit der Version 8.0 von PacSpam Pro bieten wir optional die Möglichkeit, über SSL-Verbindungen mit den Mailservern (POP3 und SMTP) zu kommunizieren. Diese Option ist kostenpflichtig und kann per Überweisung von EUR 10,-- registriert werden.
Die notwendigen Daten für den Überweisungsträger können per Formular angefordert werden.

Mit dieser optionalen Funktion haben Sie die Möglichkeit, mit SSL-verschlüsselten Servern zu kommunizieren, z.B. Google Mail.




Druckbare Version