Der Mailversand-Dialog verfügt über eine eigene Menüleiste. Die Menüpunkte und deren Bedeutungen haben wir tabellarisch beschrieben.

 



Feld  Beschreibung 
Menüpunkt "Nachrichten":
Neu
 
die Nachrichten- und Empfänger-Daten werden geleert. Die Absenderdaten werden gem. Kontoeinstellung neu geladen 
Menüpunkt "Nachrichten":
Senden
 
die Nachricht wird versandt  
Menüpunkt "Nachrichten":
Beenden
 
der Dialog wird beendet. Ein Kontolle, ob die Nachricht versandt wurde, erfolgt nicht! 
Menüpunkt "Text":
Öffnen
 
Sie können eine Textdatei mit vorgerfertigtem Text laden 
Menüpunkt "Text":
Speichern
 
Sie können in einer Textdatei den Nachrichtentext dauerhaft zur Wiederverwendung speichern. Der Betreff wird automatisch als Dateiname vorgeschlagen, sofern dieser als Dateiname gültig ist
 
Menüpunkt "Optionen":
immer Black-Copy an Antwort- bzw. eigene eMail-Adresse senden 
ist diese Funktion aktiviert, wird automatisch das Feld "BCC" mit ihrer Adresse gefüllt. Sie erhalten dann beim Versenden der Nachricht immer eine unsichtbare Kopie zugesandt und haben somit auch über PacSpam Pro versandte Nachrichten einen Überblick in Ihrem Mailprogramm 
Menüpunkt "Optionen":
Nachricht immer ANONYM senden  
sofern diese Funktion aktiviert ist, wird automatisch die Option "anonyme Nachricht versenden" markiert und als Absenderadresse "4U@NOT2C.DE" bzw. die konfigurierte Anonym-Adresse verschickt. Bei Auswahl dieser Option werden Ihre eigentlichen Daten nicht angezeigt!
 
Menüpunkt "Optionen":
KEINE Black-Copy bei "Mail delivery failed"-Antwort
(EMPFEHLUNG)
 
entsprechend der Auswahl wird das Versenden von unsichtbaren Kopien an Ihre eigene Adresse unterdrückt. Dies ist besonders bei Antworten aufgrund Regelübereinstimmungen empfehlenswert 
Menüpunkt "Optionen":
KEINE Black-Copy bei anonymen Nachrichten  
entsprechend der Auswahl wird das Versenden von unsichtbaren Kopien an Ihre eigene Adresse unterdrückt, wenn Sie anonyme Mails versenden 
Menüpunkt "Optionen":
KEINE Black-Copy bei Auto-Antwort mit Freitext
 
entsprechend der Auswahl wird das Versenden von unsichtbaren Kopien an die Ihre eigene Adresse unterdrückt, wenn automatische Antworten aufgrund Regelübereinstimmung versandt werden 
Menüpunkt "Optionen":
Signatur.txt immer automatisch einfügen (ausser bei Auto-Antworten) 
bei Aktivierung dieser Option wird automatisch beim Start des Mail-Bildschirmes der Inhalt der Datei "Signatur.txt" geladen, die sich im Unterverzeichnis "Nachrichten" von PacSpam Pro befinden muß.
 
Menüpunkt "Whois":
Whois-Abfrage 
startet den Dialog "Whois-Abfrages
Menüpunkt "?"
Hilfe 
ruft die Pacspam Pro - Hilfe auf  





Druckbare Version