In diesem Bereich haben Sie Zugriff auf alle Daten, die zum Versenden der Nachricht notwendig sind.

 



Feld  Beschreibung 
Mailserver/Port  hier finden Sie alle konfigurierten Mailserver Ihrer Mailkonten, ggf. auch doppelt. Die für diesen Mailserver gespeicherten Daten werden automatisch übernommen 
Konto   hier können Sie aus der Liste gezielt Ihre konfigurierten Mailkonten auswählen. Die für das Konto gespeicherten Daten werden automatisch übernommen 
SMTP-Server manuell erfassen   mit dieser Funktion können Sie für das ausgewählte Konto einen besonderen/anderen Mailserver erfassen, über den dann mit der Absender-Adresse des ursprünglichen Servers eine Nachricht versandt wird! Dieser "Umweg" ist z.B. dann sinnvoll, wenn der Provider keine Veränderung der eMail-Adresse zuläßt, z.B. T-Online in der Standard-Ausführung. Anonyme oder "mail delivery failed"-Absender werden hier standardmäßig von T-Online nicht akzeptiert und mit Ihrer realen eMail-Adresse ersetzt! Da dies gerade bei den vorgenannten Situationen nicht sinnvoll ist, können Sie den Umweg über einen anderen Provider wählen. (siehe auch Authentifizierung und SMTP-eMail-Adresse) 
SSL  Aktivieren Sie diese Option, sofern Sie Ihre Nachrichten zum SMTP-Server über eine verschlüsselte Verbindung senden möchten.
Standardmäßig wird auf denr Port 465 zur Kommunikation hingewiesen. Sie müssen diesen ggf. manuell ändern, siehe "SMTP-Server manuell erfassen".

H-I-N-W-E-I-S
Die SSL-Komponente muss gesondert freigeschaltet werden. Die Kosten hierfür betragen EUR 10,--

(Link: zum Registrierungsformular)  
SMTP-Server erfordert Authentifizierung   erfassen Sie unter Username und Login die Authentifizierungsdaten für den Mailversand. Stadardmäßig werden die Login-Daten für den Mailabruf übernommen! Achten Sie aber darauf, dass bei einem "manuell" erfassten SMTP-Server hier die Daten des manuell erfassten Servers erfasst werden müssen! Über die "Klarschrift"-Checkbox können Sie sich das Passwort in Klarschrift anzeigen lassen
 
SMTP-eMail-Adresse (OPTIONAL)  haben Sie einen anderen Mailserver manuell erfasst, z.B. GMX für den Versand von T-Online-Nachrichten, müssen Sie hier noch die korrekte eMail-Adresse des Versandkontos angeben, da ansonsten der Provider den Versand über die für ihn fremde Absenderadresse verweigert! 
eMail-Adresse  hier wird automatisch die konfigurierte Absenderadresse des Mailkontos eingesetzt  
Antwort-Adresse   hier wird automatisch die konfigurierte Antwortadresse des Mailkontos eingesetzt  
Ihr Name   mit diesem Namen wird die Nachricht versandt  





Druckbare Version